Letztes Feedback

Meta





 

Wir sind angekommen...

... oder vielmehr angeschwemmt worden. Denn als wir die Fähre von Bensersiel nach Langeoog verlassen haben und mit Sack und Pack in die Langeooger Bimmelbahn (mit den typischen kunterbunten Waggons) umgestiegen sind - fing es plötzlich an, wie aus Kuebeln zu giessen. Nach 10 Minuten Fußmarsch vom Bahnhof ins Landschulheim waren alle bis auf die Haut nass. Das Wasser stand wirklich zentimeterhoch auf den Strassen - wir haetten auch gleich direkt mit der Faehre durchfahren koennen. Was für ein Empfang! Alle 54 Freizeitkinder, 8 Betreuer und 5 Familien: komplett nass! Die durchnässte Kleidung und auch die Schuhe (!) wurden dann aber kurzerhand im Freizeitheim-eigenen Trockner durchgetrocknet (wir wunderten uns über das rumpelnde Geraeusch aus dem Waschraum - das waren die Schuhe!). Das Wetter kann also nur besser werden... Nach dem Kofferauspacken und Bettenbeziehen haben wir dann aber noch einen Gang in den Ort gewagt und Felix konnte das Eisgeld von Oma und Opa in erste Naturalien umsetzen. Dann noch ein kurzer Blick auf das Meer und wieder zurueck zum Landschulheim, denn das Abendessen wartete schon. Das Essen und auch der spaetere Abend hat dann mehr oder weniger im Halbdunklen stattgefunden - es gab nämlich mehrfach Stromausfaelle... was wir uns für morgen wünschen? Auf jeden Fall besseres Wetter! (Sonntag, 08.07.2012)

8.7.12 22:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen